Destination des Monats September: Cambridge

CamUnsere Top-Destination diesen Monat ist Cambridge. Wir möchten Euch diese ans Herz legen, weil unsere Partnerschule in Cambridge bis Ende des Jahres Vergünstigungen für die Englischkurse anbietet. Deshalb ist sie noch attraktiver für alle, die Englisch auf einer Sprachreise lernen möchten. Unabhängig davon ist Cambridge jedoch immer eine Reise wert.

Cambridge ist als eine herausragende Universitätsstadt bekannt. Wir haben für Euch 7 interessante Fakten recherchiert, die Ihr wahrscheinlich noch nicht kennt:

Ca. 20% aller Cambridge Einwohner sind Studenten aus aller Welt

Cambridge pflegt eine Städtepartnerschaft mit der deutschen Stadt Heidelberg

Die englische Stadt ist ein Heimatort vieler berühmter Persönlichkeiten in den Gebieten der Kunst (Schauspiel, Dichter, Film, Musik), Naturwissenschaft und Mathematik wie beispielsweise:

  • Isaac Newton (1642 – 1726): Physiker, Mathematiker, Astronom, Alchemist, Philosoph
  • Charles Darwin (1809 – 1882): Naturforscher
  • Matthew Bellamy (*1978): Frontmann der britischen Indie-Rockband Muse
  • Syd Barrett (1946 – 2006): Gitarrist, Sänger und Songschreiber von Pink Floyd
  • John Cleese (*1939): Schauspieler und Drehbuchautor

In Cambridge befindet sich die älteste Buchhandlung Englands seit 1581: Cambridge University Press Bookshop.

Aus der Universität Cambridge sind 85 Nobelpreisträger in den Bereichen Frieden, Chemie, Literatur, Psychologie, Medizin, Physik, Wirtschaftswissenschaften hervorgegangen – das ist mehr als aus irgendeiner anderen Universität weltweit.

Cambridge wird noch Silicon Fen genannt, weil es das Zentrum vieler neuer Technologien aller Art ist. Dieser Name entstand als Analogie zur Silicon Valley in Kalifornien.

Prinz William und seine Frau Kate wurden nach ihrer Hochzeit von der Königin zu Herzog und Herzogin von Cambridge ernannt.

Wir hoffen, dass wir Euer Interesse an Cambridge mit diesen Fakten geweckt haben. Es ist eine hervorragende Destination zum Englischlernen, weil Ihr dort mit viel bedeutender Geschichte und Tradition in Berührung kommen könnt. Gerne könnt Ihr uns in den Kommentarfeldern sagen, was Euch an Cambridge besonders gefällt.

 

Destination des Monats August: Salerno

Sightseeing in Salerno und Amalfi-KüsteAb sofort starten wir unsere Destinationsreihe: 7 interessante Fakten über 7 ausgewählte Destinationen. Und was gibt es Schöneres am Ende des Sommers als eine warme Destination, wo man auch bis November ein paar sonnige Tage genießen kann?

 

Deshalb haben wir uns entscheiden, Euch Salerno zu empfehlen: Die italienische Stadt an der Amalfi-Küste ist eine wunderschöne historische Universitätsstadt in der Provinz Kampanien, die nicht weit entfernt von Neapel und der berühmten antiken Stadt Pompei liegt.

Das solltet Ihr über die Stadt wissen:

Die Salerno-Einwohner heißen Salernitani.

Eine der ersten medizinischen Schulen in Europa war die Schule von Salerno – eine Lehr- und Forschungsanstalt im 10. bis zum 13. Jahrhundert.

Licht der Künstler ist eine Tradition in Salerno, die viele Touristen aus der ganzen Welt anzieht. Pünktlich zu Weihnachten von November bis Dezember wird die Stadt mit leuchtenden Kunstwerken berühmter Künstler geschmückt.

Auch im November erreicht die Lufttemperatur 17°C und im Winter ist an der Amalfi-Küste selten Schnee zu sehen.

Mozzarella di Bufala Campana ist eine Käse-Spezialität in Salerno. Diese wird nur aus 100% Wasserbüffelmilch aus Italien hergestellt. Nur ausgewählte Hersteller dürfen den Namen verwenden.

Eiskalt servieren: Limoncello. Der berühmte Zitronenlikör stammt aus dem Amalfi-Gebiet.

Salerno bietet zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten, wie z.B. zu den Inseln Capri und Ischia, romantischen Dörfern der Amalfi-Küste oder zum Wassersport.

 

Und Ihr, wart Ihr schon in Salerno? Und was wisst Ihr über diese Stadt?