Neue Direktflug-Verbindung von Deutschland nach Malta

Eine der beliebtesten Reisezeiten um die Mittelmeerinsel Malta zu besuchen ist das Frühjahr. Pünktlich zum Start der Frühlingssaison bietet die Airline Air Malta nun eine neue Direktverbindung von Deutschland nach Malta an: Vom Flughafen Leipzig/Halle können Sie ab dem 4. Mai jeweils mittwochs und sonntags die südeuropäische Mittelmeerinsel direkt erreichen. Zum Einsatz kommt ein Airbus A 319, in dem 141 Passagiere Platz finden. 

Warum den Malta-Aufenthalt auch nicht gleich mit einer Sprachreise verbinden? Die Mittelmeerinsel ist seit vielen Jahren sehr beliebt um die englischen Sprachkenntnisse zu verbessern. Sprachdirekt bietet Sprachreisen sowohl für Schüler als auch für Erwachsene nach Malta an. Die Sprachschule Malta heißt Maltalingua! Für Kinder und Jugendliche arbeitet Sprachdirekt mit einer Partnerschule, die über langjährige Erfahrung in der Organisation von Schülersprachreisen verfügt. Verbinden Sie Ihre Reise nach Malta mit einem Sprachkurs und machen Sie Ihren Aufenthalt so zu einem besonderen Erlebnis! 

Kommentare

Kommentare