Unsere drei glücklichen Gewinner stehen fest!

Am 5. Mai endete unser Gewinnspiel, welches wir anlässlich unseres Website-Relaunchs (inkl. neuem Katalog!) Anfang des Jahres starteten. Wir freuen uns über die reichliche Teilnahme und bedanken uns bei Euch für Eure schönen Kommentare!

Nun möchten wir – taadaaa! –Euch  auch die Gewinner bekannt geben:
Eva Maria - Die Gewinnerin von einem Sprachreise GutscheinUnser dritter Preis ging an Eva Maria. Sie hat einen 50€ Sprachreise Gutschein von uns gewonnen und stellt sich hier kurz vor:
"Ich heiße Eva und bin 21 Jahre alt. Nachdem ich im letzten Sommer mein Abitur gemacht habe, bin ich als Au-Pair nach Frankreich gegangen. Ich reise sehr gerne und möchte viele andere Kulturen kennen lernen und verstehen. Nach meiner Frankreichtour im Sommer möchte ich in Deutschland anfangen zu studieren." Alles Gute für Deine Pläne, liebe Eva! Wir freuen uns auf Dich!

Phuoc ist unser Gewinner eines Sprachreise Gutscheins Phuoc hat unseren zweiten Preis ergattern können– einen 100€ Sprachreise Gutschein. Er kommt aus München und studiert an der LMU Biostatistik. So beschreibt er sich: „Ich habe den Drang immer wieder neue Sachen auszuprobieren. Je ungewöhnlicher, desto besser!“ Na, dann:) Wir sind gespannt, wohin Deine Sprachreise gehen wird!

Larissa ist die Gewinnerin eines iPad miniUnsere glücklichste Gewinnerin ist wohl Larissa, denn sie konnte den Hauptpreis, ein neues iPad mini abräumen! Die Studentin aus Düsseldorf liebt Fremdsprachen: „Nachdem ich in den letzten Jahren eher an meinem Englisch gearbeitet habe, ist seit diesem Semester nun Spanisch dran ¡Arriba! Ich freue mich tierisch über das iPad mini und danke Sprachdirekt für das gelungene Gewinnspiel.“ Wir danken Dir auch und hoffen, dass das iPad Dein optimaler Helfer im Studium und bei Deinen zukünftigen Sprachreisen sein wird:)

Herzlichen Glückwunsch Eva, Larissa und Phuoc und danke an alle anderen Teilnehmer, die mit ihren Kommentaren so großartig zu unserem Gewinnspiel beigetragen haben!

 

 

 

Wie verbessere ich meine Sprachkenntnisse zu günstigen Preisen?

Liebe Sprachschüler, das geht ganz einfach: mit unseren Special Offers im Mai.

15% Rabatt – ab nach New York, San Francisco und London

Rabattaktion für Englischkurse Wir von Sprachdirekt sind sicher, dass Ihr Euch diese Frage sehr oft gestellt habt – vor allem wenn Ihr etwas länger, z.B. mehr als 5 Wochen an einem Sprachkurs teilnehmen wollt. Hinzu kommen ebenfalls Nebenkosten. Da wäre ein Rabatt bei der Buchung der Sprachreise sehr cool, oder? Deshalb möchten wir Euch entgegenkommen und unsere Rabattaktion von 15% auf Standard- oder Intensivkurse in beliebten Städten wie New York, San Francisco und London noch bis zum 28. Mai verlängern. Wenn der Englischkurs länger als 4 Wochen dauert, bekommt Ihr 15% Nachlass auf den Kurspreis. Wenn Ihr Euch für eine Dauer von 2 bis 4 Wochen entscheidet, bekommt Ihr 10% Rabatt auf den Kurspreis.

5% Rabatt – davon profitieren ebenfalls Spanisch Sprachschüler

5% Rabatt auf ausgewählte Sprachkurse bei SprachdirektFür Brighton, Vancouver, Toronto, San Diego und Kapstadt bieten wir unsere 5% Rabattaktion dauerhaft an. Dabei haben wir auch an alle potentiellen Spanisch Sprachschüler gedacht. Deshalb bieten wir 5% Rabatt auch auf unsere Spanischkurse in Malaga, Madrid und Costa Rica an. Ihr könnt davon profitieren, wenn ihr den Kurs länger als 2 Wochen bucht. Vor allem sind diese Reiseziele als Kombination aus Sprachkurs und Sommerurlaub sehr beliebt.

Weitere Informationen zu unseren Aktionen findet Ihr wie immer auf unserer Special Offer Seite: www.sprachdirekt.de/guenstige-sprachreisen/. Besucht uns – es lohnt sich ;)!

 

Unser Gewinner Christian reist nach Nizza!

Nizza Gewinner Christian Füllgraf Heute möchten wir unseren Gewinner, Christian, im „Diplomatie“-Gewinnspiel bekannt geben.

Das Gewinnspiel fand Ende letzten Jahres zum Kinostart des französischen Films „Diplomatie“ statt. Wir haben den ersten Preis zur Verfügung gestellt: Christian ist unser Gewinner einer 2-wöchigen Sprachreise nach Nizza inkl. Intensivkurs für Französisch und Halbpension in Gastfamilie.

Das sagt Christian über sich:

„Ich werde im Mai 48 Jahre alt und lebe im schönen Hamburg. Meine Interessen sind Fotografie, Film, Kunst, Musik, Reisen, gutes Essen und Trinken. Diplomatie Film - KopieAll dies macht Südfrankreich für mich zum idealen Reiseziel.

In Nizza war ich bereits drei oder vier Mal, jedoch bisher nie länger als ein bis zwei Tage, meist auf der Durchreise in die Provence oder auf dem Weg zu Freunden, die bis vor einiger Zeit an der Cote d'Azur gelebt haben. Da meine französischen Sprachkenntnisse nur noch sehr rudimentär aus meiner Schulzeit vorhanden sind, freue ich mich, die Sprache wieder neu zu erlernen. Gerade als Freund französischer Filme wäre es für mich sicher eine Bereicherung, mehr in der Originalsprache verstehen zu können. Und letztlich freue ich mich, nette Menschen in Nizza kennen zu lernen.“

Wir wünschen Dir, Christian, eine tolle Zeit in Nizza!

 

Wir starten 2015 in neuem (Website-)Glanz!

So geht das Jahr wirklich gut los – Sprachdirekt hat eine neue Website! Gerade erst gelauncht und schon haben wir eine Vielzahl an großartigen Feedbacks dazu erhalten: schöner, schneller und übersichtlicher finden sie unsere Kunden und Partner – und genau so soll sie auch sein 😉

Für die tollen Rückmeldungen möchten wir uns erst einmal herzlich bedanken! Außerdem möchten wir Euch unser neues „Erscheinungsbild“ hier ein bisschen genauer vorstellen. Denn beim Design der neuen Site haben wir nicht nur unsere eigenen Ideen einfließen lassen, sondern auch die Verbesserungsvorschläge unserer Kunden bestmöglich umgesetzt. Was erwartet Euch also auf www.sprachdirekt.de?

Relaunch der Sprachdirekt-Website

Mehr Überblick

Wir möchten den Usern auf unserem Webauftritt eine möglichst gute Übersichtlichkeit bieten. So befinden sich alle Informationen zu einer Destination nun auf einer einzigen Seite und nicht – wie vorher – auf 20 bis 30(!) Unterseiten. Dabei sind auf diesen Destinationsseiten die wichtigen Themenbereiche (z.B. Kurse, Preise, Unterkünfte, usw.) sowohl direkt oben im hellgrauen Menü als auch durch Scrollen erreichbar. Größere Textblöcke sind verkürzt und erweitern sich erst beim Klick auf „Weiterlesen“. Beim Scrollen bleiben das hellgraue Menü und das Hauptmenü fix am oberen Seitenrand bestehen, sodass der Überblick über die Destination erhalten wird.

Direktere Benutzerführung

Unsere neue Website ist unter dem Gesichtspunkt erstellt worden, dass alle wichtigen Auswahlpunkte nur „einen Klick entfernt“ sein sollen. Sprache, Land, Sprachschulstadt, Sonderangebote, Erwachsene oder Schüler – durch die übersichtlichen Menüs findet man auf jeder Seite alles durch einen einzigen Mausklick, oftmals sogar an mehreren Stellen. Zusätzlich bringt der „nach oben“ Knopf am rechten Seitenrand die Nutzer wieder zum Seitenanfang.

Optimierte Vergleichsoptionen

Zur Übersichtlichkeit und erleichterten Benutzerführung zählen auch die zum Vergleichen optimierte Darstellung der einzelnen Kurse auf den Destinationsseiten und der Sprachschulstädte auf den verschiedenen Landkarten. Die Sprachkurse einer Destination sind in Form von einheitlichen, nebeneinander stehenden „Steckbriefen“ angeordnet. Und auf den Landkarten der Übersichtsseiten sieht man sofort alle Sprachdirekt-Sprachschulen in einem Land oder Sprachraum. „Ich möchte Englisch lernen, aber wo?“, „Ich möchte einen Sprachkurs in Cambridge besuchen, aber welcher passt zu mir?“ – auf der neuen Seite genügt nun oft schon ein Blick, um solche Fragen zu beantworten.

Surfen auf allen Geräten

Das Design unserer Website ist „responsive“, das heißt, dass die Seite nicht nur auf einem Desktop-PC, sondern auch auf Tablets, Phablets und Smartphones optimal angezeigt wird. Die Menüs werden dann entsprechend komprimiert und Bilder kleiner oder gar nicht angezeigt, um den Lese- und Navigationsfluss zu erhalten. Alle Textinformationen bleiben natürlich bestehen und auch das Buchungs- und Angebotsformular funktionieren wie gewohnt.

Bilder Bilder Bilder!

Ja, sie sagen mehr als 1000 Worte und daher sind die Bilder auf unserer neuen Seite nicht nur größer sondern auch zahlreicher vorzufinden als bisher. Jede Sprachschul-Destination präsentiert jeweils drei Galerien: zur Schule selbst, zu den Unterkünften und zur Freizeitgestaltung. So kann man sich schon vorab ein umfangreiches Bild seiner Sprachreise machen und die Vorfreude steigt mit Sicherheit!

Und jetzt geht’s los! Wir wünschen Euch viel Spaß beim Entdecken der neuen Sprachdirekt-Welt 🙂Die neue Website von Sprachdirekt

 

Ab nach Malta! Gewinne einen Englisch-Sprachkurs inkl. Unterkunft!

Es gibt wieder ein neues Bilderrätsel für Euch! Diesmal geht es nach Malta – eine der schönsten Destinationen für Sprachreisen im Mittelmeerraum. Unsere Englisch Sprachschule in St. Julian’s befindet sich in unmittelbarer Küstennähe und bietet die optimale Möglichkeit, Bildung und Reisen zu verbinden.

Zwei Wochen Sporachkurs plus Unterkunft in Malta gewinnen

Bei unserem neuen Gewinnspiel gibt es für Euch einen zweiwöchigen Standardkurs in Englisch zu gewinnen, den ihr bis Dezember 2015 (außer in der Zeit vom 15.06. – 11.09.) einlösen könnt. Die Unterkunft in einem WG-Apartment ist ebenso wie der Flughafentransfer auf Malta enthalten.

Wenn ihr mitmachen wollt, schaut euch ganz einfach das Bild auf www.sprachdirekt.de/sprachreisen-malta/gewinnspiel an und findet bis 12. Januar 2015 die Unterschiede (unter Beachtung unserer Gewinnspielbedingungen)!

Schreibt uns in einem Kommentar auf der Gewinnspielseite die Anzahl der gefundenen Fehler und warum ihr bei unserer Sprachschule auf Malta einen Englischkurs besuchen möchtet.

Am Ende verlosen wir den Gewinn an die Person, die uns neben der richtigen Anzahl der Unterschiede auch einen tollen Grund für die Sprachreise genannt hat.

Viel Glück!

 

Zwei Wochen Englischkurs in London FÜR LAU!

London – die "Welt in einer Stadt" – ist bei den Europäern die mit Abstand beliebteste Stadt zum Englisch lernen. Und die Sprachkurse der Londoner Partner-Sprachschule von Sprachdirekt sind ganz vorne mit dabei! Mit unserem Bilderrätsel haben wir nun ein ganz besonderes Gewinnspiel parat, um dem Gewinner zwei Wochen kostenlosen Standard-Englischkurs in London zu ermöglichen.

Hier klicken und beim London-Gewinnspiel mitmachen!

Wie kann man mitmachen? Ganz einfach: Gehen Sie auf www.sprachdirekt-london.de/gewinnspiel und lösen Sie das Bilderrätsel.

Wir möchten von Ihnen wissen, wie viele Unterschiede Sie in den beiden London-Bildern erkennen UND warum Sie unbedingt einen Sprachkurs in London gewinnen möchten.

Ihre Antworten schreiben Sie uns einfach als Kommentar auf der Gewinnspielseite und wenn Sie die richtige Anzahl erraten und den besten Kommentar abgeben, dann könnten Sie der/die glückliche Gewinner/in sein!

Bis zum 31. Januar können Sie teilnehmen. Bitte beachten Sie auch unsere Gewinnspielbedingungen.

Die moderne Sprachschule in London freut sich auf Ihren Besuch! Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen! Auch bei der Buchung von Unterkünften und Flügen sind wir Ihnen gerne behilflich!

Viel Glück und Spaß beim Rätseln 🙂

 

Finanzierungsmöglichkeiten für einen Sprachkurs im Ausland

BildungsurlaubDu hast Dein Abi in der Tasche, studierst oder bist bereits ins Berufsleben eingestiegen!? Du bist im internationalen Umfeld unterwegs oder magst gerne Fremdsprachen? Dann ist dieser Artikel genau richtig für Dich, denn es geht um nicht weniger als Deine professionelle Zukunft!

Als Schüler, Student oder Arbeitnehmer gibt es zahlreiche Möglichkeiten, einen Sprachkurs im Ausland zu finanzieren. Wusstest Du, dass eine Sprachreise steuerlich absetzbar ist und somit jeder eine Sprachreise auf seiner Einkommenssteuererklärung als Weiterbildungsmaßnahme aufführen kann. Des Weiteren gibt es das sogenannte Bildungsurlaubsgesetz dass es Arbeitnehmern in zahlreichen deutschen Bundesländern erlaubt, bis zu 10 Tage extra Urlaub zu bekommen um Weiterbildungsmaßnahmen in Anspruch zu nehmen. 

Studenten

Die sogenannte Studienförderung ermöglicht es immer mehr Studenten ihr Studium zu finanzieren. Internationale Studiengänge sowie gute Fremdsprachenkenntnisse werden immer beliebter und gewinnen in Zeiten der Globalisierung ebenfalls immer mehr an Bedeutung. Die beste Option diese aufzufrischen, ist einen Sprachkurs in dem Land zu machen, in der die Sprache gesprochen wird. Zwar ist das ein ersehnter Wunsch vieler, allerdings haben nicht alle ausreichend finanzielle Mittel um sich diesen Wunsch zu erfüllen. Zum Glück gibt es hier einige Finanzierungsmöglichkeiten. Förderprogramme der Institutionen „Deutsche Bildung“ und „Bildungsfonds“ ermöglichen es zum Beispiel ein Studien-Darlehen aufzunehmen, das erst abbezahlt werden kann, sobald der Student im Berufsleben steht und selbst Geld verdient. Der zurückzuzahlende Betrag kann je nach Einkommen gestaffelt werden. Eine andere Möglichkeit sind Stipendien von Universitäten oder von Sprachdirekt. Alle Info's dazu gibt es hier.

Arbeitnehmer

Um seine berufsrelevanten Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern, hat der Arbeitnehmer die Möglichkeit zwischen 5 bis 10 Urlaubstage für Bildungsveranstaltungen bei seinem Vorgesetzen zu beantragen. Momentan gilt das Gesetz, welches auch als Bildungsurlaub bekannt ist in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein. In diesen Bundesländern gelten verschiedene Regelungen bzgl. der Mindestanzahl an Unterrichtsstunden eines Sprachkurses. In der Regel sind es 30-40. Vorab sollte man sich also in jedem Fall beim jeweiligen Kultusministerium informieren, welche Regelung zutreffend ist.

Der nächste Schritt besteht darin, sich nicht später als 8 Wochen bei seinem Sprachreiseanbieter anzumelden und vom Arbeitnehmer eine Bildungsurlaubsbestätigung anzufordern. Ohne diese ist aufgrund hoher Gesetzesauflagen eine nachträgliche Antragstellung nicht mehr möglich. Zugleich sollte sich jeder Arbeitnehmer beim Arbeitgeber informieren, inwieweit dieser Weiterbildungsmöglichkeiten finanziell unterstützt. Kosten für Weiterbildungsmöglichkeiten können in den meisten Fällen bei der Einkommenssteuer geltend gemacht werden. Sprachkurse müssen dabei mindestens 30 Unterrichtsstunden pro Woche umfassen. In jedem Fall sollte man sich im Vorhinein beim Finanzamt oder Steuerberater informieren. Hier gibt' alle Infos.

Zum Schluss noch ein Tipp in eigener Sache: Sprachdirekt bietet regelmäßig Gewinnspiele an in denen man Sprachkurse weltweit gewinnen kann. Schaut also öfter auf unserem Blog vorbei – es lohnt sich!

 

Schülersprachreisen nach Malta: Sommer verlängern in den Herbstferien nach Malta!

Schüerlersprachreisen mit Sprachdirekt

Schuerlersprachreisen mit Sprachdirekt

Möchtest Du während der Herbstferien die Traumstrände und die Sonne am Mittelmeer genießen und gleichzeitig etwas für eine bessere Englisch-Note tun? Dann ist eine Schülersprachpreise nach Malta wie für Dich gemacht: Da Englisch auf der Sonneninsel im südlichen Mittelmeer Amtssprache ist, kannst du die neuen Vokabeln und Grammatikformen hier sofort in der Praxis erproben und weiter verfeinern – unter anderem beim Relaxen am Strand, bei vielfältigen Wassersportaktivitäten, beim Shopping oder bei der Besichtigung touristischer Highlights. Da sich das im Unterricht Gelernte im Gedächtnis mit tollen Ferienerlebnissen verbindet, lässt es sich später in der Schule leicht wieder abrufen. Angesichts der besonderen Attraktivität von Malta, englischen Amtssprache und dem guten Preisleistungsverhalten gehört die Sonneninsel zu einer der beliebtesten Englisch-Sprachreisedestinationen für Schüler.

Unsere dortige, unter britischer Leitung stehende, Sprachschule zeichnet sich nicht nur durch hervorragend qualifizierte und muttersprachliche Lehrer sowie ein abwechslungsreiches Freizeitprogram aus. Gleichzeitig bietet sie einen herrlichen Panoramablick auf die Küste und überzeugt auch mit ihrem erlebnispädagogischen Active Language Learning-Programm, speziell für Schüler im Alter zwischen 12 und 17 Jahren. Hierbei wird Englisch nicht allein im Klassenzimmer unterrichtet, sondern auch außerhalb der Schule – zum Beispiel bei spannenden Exkursionen zu den touristischen Sehenswürdigkeiten der Insel sowie bei gemeinsamen Besuchen von Kultur-und Sportveranstaltungen.

Während eines Sprachkurses auf Malta wohnst Du bei einer einheimischen Gastfamilie, wo Du das Alltagsleben der Malteser hautnah miterlebst und auch hier noch einmal Deine Englischkenntnisse verbesserst. Also, schau doch mal hier vorbei und informiere Dich über unser Schülersprachreisenprogramm auf Malta.

 

 

Gewinnspiel XXL: 36 Sprsachschulstädte – eine ist DIE richtige!

Sprachschüler auf Sprachreise Heute gibt es etwas ganz besonderes: Diejenigen von Euch, die einen Google+ Account besitzen, haben die Chance einen Sprachkurs zu gewinnen.
Eine unserer 36 Sprachschulstädte vergibt einen 2-wöchigen Sprachkurs inklusive Unterkunft!

Zum Gewinnspiel geht's hier entlang!

P.S.: Die Teilnahmebedingungen, die Ihr mit der Abgabe eines Kommentars akzeptierst, findet Ihr hier.

Viel Glück wünscht das ganze Team von Sprachdirekt

Update: Julia hat richtig geraten. Malta haben wir gesucht! 🙂