Den Sommer verlängern: Sonnen-Sprachreisen nach Malta, Spanien & Co.

Der Sommer macht Urlaub im Süden – wer macht mit? Im Spätherbst und Winter habt Ihr gleich drei gute Gründe für einen Trip in den sonnigen Süden: Erstens gönnt Ihr Euch eine Auszeit vom Schmuddelwetter, zweitens bringt Ihr Eure Sprachkenntnisse auf Vordermann, und drittens kostet das alles sehr viel weniger als in der Hauptsaison.

Sonne satt auf drei Kontinenten
Wohin die Reise geht, hängt davon ab, welches Land Euch besonders reizt – und von der Sprache, die Ihr lernen wollt. Besonders angesagte Sonnen-Locations für Englisch-Fans sind Malta, Südafrika und der Süden der USA. Wer Spanisch lernen will, hat bei Sprachdirekt die Auswahl zwischen attraktiven Zielen in Spanien, Mexiko und Costa Rica.

Schwimmen, Surfen & Safaris
Lernen unter der Sonne San DiegosDie Mittelmeerinsel Malta bietet Euch zum Beispiel alles, was das Herz des Sonnenanbeters begehrt: wundervolle Strände, Wassersport satt, eine atemberaubende Natur, pittoreske Inselstädte und imposante Monumente jahrhundertealter Kulturen.
Im südafrikanischen Kapstadt ist es von November bis Februar wohlig warm (zwischen 23 und 27 Grad) – außerdem machen eine faszinierende Kultur und spannende Safaris den schwarzen Kontinent zu einem unvergesslichen Erlebnis – zwei Ozeane zum schwimmen und surfen inklusive.
In San Diego an der Pazifik-Küste der USA lassen sich dank Sprachdirekt Englisch und Surfen sogar in einem einzigen Kurs kombinieren. Natürlich könnt Ihr dort auch in aller Ruhe am herrlichen Sandstrand relaxen oder spannende Exkursionen in die Wüste unternehmen.

Pazifikstrände und Maya-Pyramiden

Spanisch lernen im sonnigen SpanienWeiter südlich, in Mexiko, erwarten Euch die Weltsprache Nummer 2, die herrliche Pazifikküste von Playa del Carmen und die imposanten Zeugnisse der Maya- und Azteken-Kulturen. Im benachbarten Costa Rica habt Ihr die Wahl zwischen Spanisch-Kursen in der quirligen Hauptstadt San José und in der Regenwaldschule San Antonio direkt am traumhaften Pazifik-Strand.
Natürlich bietet Euch Sprachdirekt auch in Europa eine tolle Auswahl angesagter Spanisch-Destinationen: Die Weltmetropole Madrid, das feurige Sevilla, das malerische Salamanca sowie die beliebten Mittelmeer-Perlen Barcelona, Malaga und Valencia lassen absolut keine Wünsche offen!

Wir sehen uns in der Sonne 😉